Body-Leasing und Managed Services zum Fixpreis – Innovativste IT-Lösungen für branchenspezifische Spitzenleistung der SENN AG
27. November 2018
Kultur bei MTF Thörishaus – Teil 1: Die MTF-Familie sorgt gemeinsam für Unternehmenserfolg
29. Januar 2019

«Change begins with you» – MTF Thörishaus auf der VMworld 2018 in Barcelona

Vom 05. bis zum 08. November fand die VMworld in Barcelona statt. Neben zahlreichen anderen Veranstaltungen für Fachbesucher steht auch dieses Event bei MTF Thörishaus auf dem jährlichen Programm. Denn hier gibt es spannenden Input zu Innovationen, die es erst kürzlich zur Marktreife geschafft haben oder deren Umsetzung in absehbarer Zeit bevorsteht. Da VMware-Lösungen zu den Leistungsträgern der Branche gehören, lohnt sich ein Besuch für IT-Fachkräfte und Entscheidungsträger aus der Industrie immer. Vorträge, Workshops, Ausstellung, Zertifizierungsmöglichkeiten und Networking sind hier zentrale Eckpfeiler und garantieren für ein lehrreiches und rundes Programm, das auch schon mal zu dem ein oder anderen Perspektivwechsel führt.

Wir sehen es als essentiell für unser leistungsstarkes Portfolio, auf ständige Weiterbildung zu setzen und immer offen für frische Ideen und Lösungsansätze zu sein. Sozusagen als Trend-Scouts haben wir unsere Kollegen Michael Lau, System Engineer, und Markus Bachmann, Leiter System Engineering, für Sie nach Spanien geschickt. Wir arbeiten stets am Puls der Zeit und wägen das Potential technischer Innovationen ab, um den grösstmöglichen Mehrwert für den Einsatz bei Ihnen, unseren Kunden, zu

Unser Ziel: Heute schon die Technologie von morgen nutzen

In einer immer schnell lebigeren Zeit von Technologisierung und Digitalisierung ist es für ein modern aufgestelltes IT-Unternehmen unerlässlich, den Kenntnisstand nicht nur aktuell zu halten. Vielmehr ist es uns ein Anliegen, neue Trends aufzuspüren und nach sorgfältiger Abwägung bei unseren Kunden frühzeitig zu implementieren. Heute schon die Technik von morgen nutzen, ist hier das Motto. Denn wir möchten unseren Kunden nachhaltige Lösungen bieten, die sie in ihrem Tagesgeschäft entlasten und Prozesse effizienter und zukunftsorientierter zu machen.

Trends, Perspektiven und Co.: Die Themen der VMworld

Welche Perspektiven sich für die Bereiche Digitalisierung, transformative Technologien und im Bereich Innovationen ergeben, wurden in den General Sessions eifrig diskutiert. Hierfür wurden Spezialisten als Speaker eingeladen. Sowohl Status Quo als auch Entwicklungen, die aktuell in Umsetzung sind, und visionäre Vorhaben wurden thematisiert.

Der Cloud gehört die Zukunft

Zwei Schwerpunkte der General Sessions während der VMworld waren die Perspektiven und Potenzial der Cloud. Die Kernaussage: Der Cloud gehört die Zukunft!

Entwicklungen der letzten Jahre greifen ineinander und bieten in Verbindung mit Cloudplattformen maximale Flexibilität, Sicherheit und Bündelung von Ressourcen. Sowohl bekannte Produkte als auch Neuentwicklungen sorgen für Transparenz und Effizienz. Aspekte wie Sicherstellung von Datentransport und Bandbreitenoptimierung (NSX-SDWAN) sowie betriebsfertige Komplettlösungen für Clouds (vmware on AWS) sind abgedeckt. Dank vSAN wird eine zuverlässige Datenbasis in Hinblick auf Clouds für Hypervisoren mit hoher Skalierbarkeit erzielt. Weiterhin bietet beispielsweise eine enge Kooperation mit Amazon Web Services die Möglichkeit, Workloads (VM’s) problemlos in die Cloud hochzuladen, zwischen Cloudanbietern und/oder dem eigenen Rechenzentrum zu verschieben. Herausforderungen und potenzielle Risiken wie Desaster-Recovery, Lastspitzen und Auslagerung von Testing und Entwicklung werden so optimal abgebildet. NSX-Cloud bietet eine effiziente Schnittstelle für die vereinfachte Handhabung von VM-Workloads auf unterschiedlichen Clouds wie Private, AWS, IBM etc.

Wir werden diese Entwicklungen beobachten, so dass wir so zeitnah wie möglich entsprechende Neuerungen in unser Portfolio aufnehmen können. Da wir bereits an vielen Stellen mit virtualisierten Arbeitsplätzen und Cloud-Lösungen arbeiten, werden wir den Input aufgreifen und in unseren Workflow integrieren, sobald die neuen Lösungen stabile Leistungen erzielen.

 

Sie wollen mehr über uns und unsere Arbeitsweisen erfahren? Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage: www.mtf-be.ch

Besuchen Sie unsere Unternehmens-Webseite.